Hauptinhalt



Sportplatz

Sportplatz

Dank der großzügigen Unterstützung der Gemeinde Schluchsee, des Zuschusses vom Badischen Sportbund, vieler Spenden und jeder Menge Eigenleistung  der Vereinsmitglieder konnte im Herbst 2005 der neue Kunstrasenplatz fertiggestellt werden. Bewusst hatte man sich für Qualität entschieden und somit wurde von der Memminger Firma Kutter Sportplatzbau das Produkt DD Challenge Pro 40 von Desso-DLW, dem Marktführer in Sachen Kunstrasen eingebaut. 

 

 

Sportplatz

Die Vorteile dieses Systems sind die nahezu naturrasenidentischen Eigenschaften. Die tatsache, dass die Monofil-Faser in ihre ursprüngliche Position zurückfedert schütz den Kunstrasen vor dem verdichten, was ein großes Problem unseres alten Rasens war.

Die Faser spaltet sich nicht und gewährt dem Spielfeld somit eine langanhaltende Elastizität. Aufgrund der Polyethylenbasis fühlt sich die Faser weich an und besitzt eine optimale Ausgeglichenheit zwischen Weichheit und Widerstand. Der Kraftabbau wird durch den Unterbau, einer elastischen, wasserdurchlässigen Tragschicht, sowie einem hochwertigen, grünen EPDM-Gummigranulat, welches auf den Belag in die Faserstruktur eingearbeitet ist erreicht.

 

Sportplatz
 
Vereinsmitglieder, sowie Gastmannschaften sind voll des Lobes über den neuen Belag, so dass sich die Vorstandschaft des Vereinens in ihrer Entscheidung vollauf bestätigt sieht.

Spielfeldmasse: 105mx67m
 
Sportplatz