C-Junioren: Doppelniederlage innerhalb von zwei Tagen

Bezirkspokal: SG Unterkirnach – SG Lenzkirch  2:1

Am Dienstag, 02.10.2013 traten wir nach einstündiger Anreise in Unterkirnach an. Nachdem wir in der C-Jugend einen 22 Spieler starken Kader haben, wirbelten wir die sogenannte Stammformation kräftig durcheinander und traten fast ausnahmslos mit Spielern an, welche bisher nur sehr wenig oder noch gar nicht zum Einsatz gekommen waren...

In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein munteres Spiel, in welchem beide Teams ihre Chancen hatten, Unterkirnach aber in der 19. Minute in Führung ging. Nach der Halbzeitpause legte der Gastgeber nach und erzielte in der 49. Minute das 2:0. Durch einen sehenswerten Spielzug konnte Ferdinand in Minute 54 auf 2:1 verkürzen. In der Folgezeit erspielten wir uns eine ganze Reihe hochkarätiger Torchancen, die aber nicht zum absolut verdienten Erfolg geführt haben.

Kader: Niklas Kauntz, Jessy Coombes, Marc Schillinger, Ferdinand Löffler, Dominik Laber, Nils Mayer, Timo Kaiser, Nathanael Buchter, Tobias Grundig, Bastian Gantert, Christopher Kurz, Vincent Janowski und Michael Ventura.

SG Wolterdingen – SG Lenzkirch  2:0

In allen Belangen unterlegen und ohne nennenswerte Torchancen verloren wir das Spiel in Pfohren völlig zurecht.

Das nächste Spiel findet am Freitag, 11.10.2013 um 19:00 Uhr in Schluchsee gegen die SG Döggingen statt.

Jörg Isele / Jürgen Fürderer