Hauptinhalt



Aktuelles

Aktive: Punkt in Pfohren

Aktive: FC Pfohren I - SG Schluchsee/Feldberg I - 2:2 (2:1)

Die SG ging mit viel Schwung ins Spiel und konnte sich leichte Feldvorteile erspielen. Tobias Sumser brachte den FC Pfohren in der 20. Minute in Front... In der 36. Minute erzielte Fabian Reichmann gar das 2:0. Beiden Treffern ging eine deutliche Abseitsstellung voraus, die der erst 14-jährige Schiedsrichter leider nicht erkannte. Die SG schüttelte sich kurz und konnte durch Roland Pluta fast den Anschlusstreffer erzielen. Noch bevor es in die Halbzeit ging, war Sven Sigwart mit dem 1:2 für die SG Schluchsee / Feldberg nach einem Eckball zur Stelle (41.).
In der 2. Halbzeit erspielte sich Schluchsee durch Pluta und Mittelbach sehr gute Chancen. Ebenso wurden für die SG 2 Elfmeter nach Eckbällen nicht gegeben. In der 79. Minute erzielte Lukas Basler dann doch noch das erlösende Tor zum Ausgleich, was zu diesem Zeitpunkt hochverdient war. Kevin Zipfel Parierte im Anschluss noch einen harten Distanzschuss des Gegners. Doch auch auf Pfohrener Seite beeinflusste der Schiedsrichter das Spiel. Fast mit dem Schlusspfiff erzielte Pfohren das 3:2, was aber nach einem angeblichen Foul verweigert wurde.

Eine sehr gute engagierte Leistung des ganzen Teams, bei der leider nur ein Punkt heraussprang.

Es spielten:
K. Zipfel, R. Kaiser, M. Booz, T. Kaiser (S. Schaller), M. Mittelbach, D. Grimm, R. Pluta, 46. J. Schlageter, P. Schwarz, S. Sigwart (69. L. Basler), D. Schwab (83. F. Böhler)

Tore:
1:0 Sumser (20.)
2:0 Reichmann (36.)
2:1 S. Sigwart (41.)
2:2 L. Basler (79.)