Hauptinhalt



Aktuelles

Damen: Unentschieden in Aasen

Damenmannschaft: SV Aasen - SG Schluchsee/Feldberg 1:1

Wir trafen auf einen sehr defensiven Gegner.Da wir dann noch auf dem engen 9er Feld(von 16er zu 16er) spielten, kam dem Gastgeber entgegen... Wir spielten trotz diesen Verhältnissen gut mit und hatten in der 29. Minute durch Anna Wirbser, die alleine auf den Torwart zu lief die große Chance zur Führung. Leider ging ihr Schuss am Tor vorbei. Die Abwehr um Nadeschda Isele hatte nicht viel zu tun.
Ganz anders die zweite Halbzeit. Aasen wurde offensiver und mutiger. Ihre spielerischen Mittel waren zwar nur begrenzt, doch hatten wir jetzt mehr Mühe sie vom Tor fern zu halten. So war es dann in der 62. Minute eine Einzelaktion, die das 1:0 bedeutete. Danach verloren wir minutenlang den Faden. Erst als nach einer Flanke von Anna in der 69. Minute Svenja Geil das hoch verdiente 1:1 erzielte, wurde uns Spiel wieder besser. Wir warfen noch mal alles in die Waagschale doch blieb der Ball oft in der vielbeinigen Abwehr hängen oder wurde Beute der sicheren Torhüterin.
Jetzt heißt es sich konzentriert und mit viel Elan im Training auf die nächsten Spiele vorzubereiten. Es warten schwere Gegner auf uns.

So. 20.10. 17:30 Sp.Falkau

SG Schluchsee/Feldberg - Spfr. Neukirch 2

Frank/Lothar/Gerhard