Hauptinhalt



Aktuelles

Damen: Sieg gegen Riedböhringen

Damenmannschaft SG Schluchsee/Feldberg - VfL Riedböhringen 2:0

Voll motiviert gingen wir ins Spiel.Wir setzten den Gegner gleich unter Druck. Da Riedböhringen aber sehr defensiv stand war es schwer den Abwehrriegel zu überspielen... So hatten wir etwas Glück, dass in der 14. Minute ein Schuss von Anna Wirbser durch die Beine der Torhüterin ins Tor ging. Diese Führung war aber mehr als verdient. Fortan kontrollierten wir das Spiel ohne dass wir noch die ganz große Chance hatten.
In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Wir versuchten uns durch zu spielen. Der Gegner dagegen versuchte mit langen Bällen zum Erfolg zu kommen. In der Trinkpause waren die Spielerinnen dann doch nicht so zufrieden. Besonders Nina Meier war mehr als unzufrieden .Mir gelingt heute einfach nichts war ihr Kommentar. Aber kaum auf dem Platz hämmerte sie den Ball zur 2:0 Führung unter die Latte.
Die letzten Minuten drängte der Gegner noch einmal ohne aber wirklich gefährlich zu werden.
Nach dem der gut leitende Schiri Lothar Geil die Partie Abpfiff wurde der erste Sieg und damit den 2. Tabellenplatz noch bei Pizza und viel Gerstensaft gefeiert.

Nächstes Spiel:

Sonntag 22.09. 15 Uhr Sp. Schluchsee

SG Schluchsee/Feldberg - VfB Villingen.

Anna/Frank/Gerhard