Hauptinhalt



Aktuelles

AH: Schluchsee erkämpft sich Unentschieden gegen Lenzkirch

AH SV Schluchsee – AH FC Lenzkirch 2:2

Bei herbstlichen Bedingungen konnte sich Schluchsee gegen die alten Herren aus Lenzkirch ein 2:2 erkämpfen. Schluchsee wurde von Lenzkirch von Beginn an in die Defensive gedrängt...

Aber die Heimmannschaft konnte die Angriffe abwehren. In einer Kontersituation kam Simon Schuppiser aus 16 Meter zum Schuss und erzielte das 1:0. Im Gegenzug konnte aber Lenzkirch durch einen Fehler im defensiven Mittelfeld durch Nordin Aroussi zum 1:1 ausgleichen. In der Folge kam Lenzkirch zu mehreren Möglichkeiten, die aber alle ungenutzt blieben. In der 30. Minute konnte Lenzkirch nach einer Ecke durch Flo Kerdraon, der am langen Pfosten ungedeckt stand, die 2:1 Führung erzielen. Mit diesem Ergebnis ging es in die zweite Halbzeit.
Schluchsee wechselte wieder den Torhüter. Uwe Faller ging ins Tor und Manuel Marques kam ins Feld. Das Spiel wurde offener, aber der Torwart von Schluchsee musste öfter klären. Unteranderem zwang er mit einem guten Stellungsspiel den Stürmer zum Pfostenschuss. Die besten Chancen pfiff der gute Schiedsrichter Meier den Schluchseemern ab, indem er nicht auf Vorteil entschied, obwohl der Ball bereits im Netz zappelte. In der 62. Minute bekam Schluchsee 18 Meter vor dem Tor zum Freistoß. Sven Haasler nagelte den Ball unter die Latte zum 2:2. Schluchsee versuchte alles, aber es blieb beim 2:2.
Ein glückliches unentschieden, da Lenzkirch Ihre Chancen und Feldüberlegenheit nicht nutzen konnte.

Marques – Lang, Mutter, Übele - Wölfle, Hilpert, R. Isele, Urban, Andris - S. Haasler, Schuppiser – A. Isele, de Sousa, Faller – Trainer H. Hug
Schiedsrichter: Bruno Meier

1:0 16. Minute Simon Schuppiser
1:1 17. Minute Nordin Aroussi
1:2 30. Minute Flo Kerdraon
2:2 62. Minute Sven Haasler